Zandvoort

Wer an Zandvoort denkt, denkt sofort an Sonne, Meer und Strand. Zandvoort hat seit langer Zeit den Ruf als bekanntester Badeort von Nord-Holland. Seit jeher ist Zandvoort bekannt wegen seines breiten Strandes, der Dünen und des gemütlichen Zentrums. Das ganze Jahr werden dort großes und kleine Veranstaltungen organisiert.

Strand
Natürlich kennen Sie den Strand in der Sommersonne, aber auch in den anderen Jahreszeiten kann man sich prima am Strand von Zandvoort aufhalten. Joggen, wandern oder einfach nur dann und wann die wilde Noordzee genießen, das geht immer. Auch Hunde sind erlaubt, wenn auch nicht das ganze Jahr. Für mehr Information klicken Sie hier.

Natur
Die Abwechslung der vielen Grünflächen ist sehr groß, so dass wir eine reiche Flora und Fauna erleben können. In den Kennemerdünen kommen außer viel Füchsen, Rehe, Kaninchen, allerlei Vogelarten, Insekten und Amphibien vor. Daneben gibt es auch verschiedene Sorten Fledermäuse, die schlafen und überwintern in den alten Bunkern, die aus dem zweiten Weltkrieg übergeblieben sind. Auch sind dort vor ein paar Jahren Rinder, Schafe und Pferde ausgesetzt worden. Erschrecken Sie deshalb nicht, wenn beim Radfahren oder Spazierengehen in diesem tollen Gelände eine Herde schottischer Hochlandpferde auf dem Radweg stehen. Sie sollten am Besten die Tiere in Ruhe lassen und sie in einem weiten Bogen umgehen. Gegenwärtig grasen dort auch Wisente (die letzten wilden Urrinder in Europa). Um diese schönen Tiere sehen zu können gibt es einen speziellen Aussichtspunkt in der Nähe des Sees an dem die Wisente trinken. Kraansvlak ist ein offenes Fünengebiet mit Resten einder Meerdorflandschaft. Dort gibt es Spielplätze und dort grasen Rinder und Ponys.

Circuit Park Zandvoort (Rennpiste Zandvoort)
Unlöslich mit dem Badeort Zandvoort verbunden ist die Rennpiste Zandvoort. Eine legendäre und international berühmte Piste, beliebt bei Sportlern, wie ach Zuschauern, mit einer 60 jährigen Historie. Noch immer finden hier viele Veranstaltungen statt, die zehntausend Rennfanherzen höher schlagen lassen. Neben verschiedenen nationalen Rennveranstaltungen nennt der Kalender auch internationale Höhepunkte, wie die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft (DTM) und die Meisterschaft der Formel 3.

Für mehr Informationen über Zandvoort klicken Sie hier.